S H E L T E R

27 Dezember 2020 - 21 März 2021

Welcome


to the

S H E L T E R


Mikroveranstaltungen im
Apartment der Kunst / apartment of art München

Lars Koepsel
bis März 2021


Jetzt ist es also wieder passiert. Der Shutdown ist da! Auch für die Kultur. Um gleichzeitig verantwortlich zu handeln und trotzdem im Rahmen der Möglichkeiten zu agieren und handlungsfähig zu bleiben wollen wir unter diesen Umständen ein neues Ausstellungsformat vorstellen. S H E L T E R

Der Entschluss eine Reihe von kontaktlosen Mikroveranstaltungen zu organisieren hat sich kongruent zu der fortschreitenden Unsichtbarkeit von Kunst unter Pandemiebedingungen entwickelt. Und deshalb! Das Apartment der Kunst heißt sie willkommen, gelüftet, geheizt und desinfiziert. Niemand ist hier , sie sind ganz allein. Einmal am Tag , von 17-19 Uhr besteht nach Einladung oder Absprache, die Möglichkeit, sich bis zu zwei Stunden, zu zweit (mit einer Person seiner/ihrer Wahl) ganz alleine in das Apartment zurückzuziehen, auch zwischen den Jahren, und dort mit der Kunst und dem Ort, Zeit zu verbringen. Ohne Aufsicht. Ganz privat.

Für S H E L T E R wurde eine Raumsituation konzipiert die, ob ihrer Privatheit an sich, wie ein offenes Buch fungiert. Eine raumfüllende Wandarbeit wurde ausgeführt, Bilder gehängt , Globen aufgebaut, die sich hauptsächlich mit Texten auseinandersetzen zu den Themen: wo gehöre ich hin, was sind meine existentiellen Fragen und wo oder wie finde ich vielleicht ein besseres Leben.

Entstanden aus dem eigenen Bedürfnis nach Sicherheit, wird das Apartment bis März zum Schutzraum. Kunst live für den Rezipienten, ohne digitalen Filter, im Rahmen der sich noch bietenden Möglichkeiten. S H E L T E R , der Versuch in rauen Zeiten eine Zuflucht zu schaffen und Präsenz zu zeigen.

Künstler